Startseite - Sitemap - Hilfe - Impressum

Stellenausschreibungen

Beim Amt Föhr-Amrum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten

zu besetzen.

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern im Amt Föhr-Amrum bei. Sie ist dabei insbesondere in folgenden Aufgabenbereichen tätig:

  •  Einbringung frauenspezifischer Belange in die Arbeit des Amtsausschusses, der Gemeindevertretungen der amtsangehörigen Gemeinden, z.B. auch bei der Aufstellung eines Bebauungsplanes, und der von der Amtsdirektorin geleiteten Verwaltung,

  • Prüfung von Verwaltungsvorlagen auf ihre Auswirkungen auf Frauen,

  • Mitarbeit an Initiativen zur Verbesserung der Situation von Frauen im Amt,

  • Anbieten von Sprechstunden und Beratung für hilfesuchende Frauen,

  • Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen, Betrieben und Behörden, um frauenspezifische Belange wahrzunehmen.

Organisatorische Einzelheiten ergeben sich aus § 6 Abs. 3 bis 5 der Hauptsatzung des Amtes Föhr-Amrum.

Die Höhe der monatlichen Aufwandsentschädigung beträgt gem. § 1 Abs. 4 Satz 1 der Satzung des Amtes Föhr-Amrum über die Entschädigung in kommunalen Ehrenämtern zurzeit 355,00 €.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in einem Umschlag mit der Aufschrift "Bewerbung" bis zum 05. Januar 2019 an das Amt Föhr-Amrum, Die Amtsdirektorin, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr.

Für Fragen steht Ihnen Frau Klepp-Brodersen unter Tel.: 04681 5004-844 oder Mail: e.klepp-brodersen@amtfa.de zur Verfügung.

zum Seitenanfang  


© 2017 by Amt Föhr-Amrum

letzte Aktualisierung dieser Seite: 07.12.2018